XS
SM
MD
LG
18.03.2021
Hyaluronsäure lindert Arthrose-Schmerzen

Hyaluronsäure (Hyaluron, Natriumhyaluronat) ist eine vom menschlichen Körper selbst produzierte Substanz. Sie kommt im Glaskörper des Auges, in der Haut, im Knochen und Knorpel und im Bindegewebe vor und wirkt dort wie eine Art "Schmiermittel". Im Gelenk wirkt die Hyaluronsäure als Schmiermittel und Stoßdämpfer.

Lesen Sie weiter: Newsletter

 

Unser Service für Sie: Trainieren von zu Hause
Wir haben in unserem YouTube Kanal "Hilfe bei Arthrose" verschiedene Übungsvideos zur Kräftigung, Mobilisierung und Dehnung von Knie, Schulter, Rücken, Hüfte und Finger für Sie zusammengestellt. So können Sie wann und wo Sie wollen bequem trainieren und in Bewegung bleiben.


 

 

SCHLIESSEN Hyaluronsäure Schließen

Sehr geehrte Damen und Herren,
aufgrund einer technischen Störung bei Versatel sind wir zur Zeit
per Email, EDI und Fax nicht zu erreichen. Telefonisch ist
die 089-4614830 zu erreichen, aber evtl. überlastet.

Wir entschuldigen die Unannehmlichkeiten.