XS
SM
MD
LG

Warum ist Ostenil ein Medizinprodukt?

Antwort
Sogenannte viskoelastische Lösungen, u. a. auch mit dem Wirkprinzip Hyaluronsäure, fallen heute nahezu ausschließlich in den Bereich des Medizinprodukte-Gesetzes, da sie ihre Wirkung hauptsächlich über physikalische Mechanismen entfalten, während Arzneimittel per definitionem über pharmakologische, metabolische und immunologische Mechanismen wirksam werden.