XS
SM
MD
LG

Newsletter

14.12.2020
VISMED® Newsletter 3

Hintergrund:

Die Meibom-Drüsen sind Talgdrüsen am Rand der Augenlider. Im Ober- und Unterlid liegen ungefähr 70 dieser Drüsen. Die Meibom-Drüsen produzieren eine ölige Flüssigkeit, die die Lipidschicht (Fettphase) des Tränenfilms bildet. Diese äußerste Schicht des Tränenfilms, sorgt als stabilisierende Schicht dafür, dass die Tränenflüssigkeit nicht verdunstet. Ist die Produktion der Lipidschicht durch die Meibom-Drüsen gestört, z.B. durch Verstopfung, spricht man von einer Meibom-Drüsen-Dysfunktion (MDD). In der Folge kommt es zu Entzündungen und einem Trockenen Auge. Die Tränenflüssigkeit verdunstet, weil die stabilisierene Fettschicht fehlt.

Definition: ¹
Die Meibom-Drüsen Dysfunktion (MDD) ist eine chronische, diffuse Störung der Meibomdrüsen, die üblicherweise charakterisiert ist durch eine Obstruktion/Verstopfung des Ausführungsgangs und/oder durch qualitative oder quantitative Veränderungen der Drüsensekretion.
Dies kann Störungen des Tränenfilms, Symptome einer okulären Reizung, eine klinisch sichtbare Entzündung und eine Erkrankung der Augenoberfläche
zur Folge haben.

Die Meibom-Drüsen produzieren die Lipidschicht ders Tränenfilms.

Symptome und Behandlung:

 

Eine Meibom-Drüsen-Dysfunktion kann zu:

  • Störungen des Tränenfilms,
  • Symptomen einer Reizung,
  • Entzündung und
  • einem Trockenen Auge führen.

Die Lidrandhygiene beinhaltet Wärmeapplikation, Massage und Reinigung der Lidränder. Die Lidrandreinigung erfolgt mittels Reinigungstüchern und durch Einmassieren entsprechender Cremes oder Gele. Die Reinigung der Augenlider mittels Reinigungstüchern ermöglicht die Entfernung von Schuppen, Talgablagerungen und Verklebungen an den Augenlidern und am Wimpernansatz – auch unterwegs. Für den einmaligen Gebrauch sind sie in der Regel
einzeln verpackt. Es gibt auch spezielle Gels zur Reinigung, die mit einem Wattepad aufgetragen werden. Sie können angewendet werden und sind wichtig bei jeder Art von Lidrandentzündung und Störung der Meibom-Drüsen, auch vor oder nach operativen Eingriffen im Bereich der Augen.

Trockene Augen Experten stellen fest: ²
Die Lidrandhygiene ist die „effektive Haupttherapie bei einer Meibom-Drüsen-Dysfunktion und Blepharitis”.

Fazit: Die regelmäßige Lidrandpflege und-reinigung ist ein wichtiger Bestandteil der Therapie, wenn Sie unter Trockenen Augen leiden und/oder eine
Lidranderkrankung, wie Blepharitis, Rosacea, atopische Dermatitis, Xerosis oder ein Ekzem vorliegt.

1. Nelson JD, Shimazaki J, Benitez-del-Castillo JM, Craig JP, McCulley JP, Den S, Foulks GN. The international workshop on meibomian gland
dysfunction: report of the definition and classification subcommittee. Invest Ophthalmol Vis Sci. 2011 Mar 30;52(4):1930-7.

2. Green-Church KB, Butovich I, Willcox M, Borchman D, Paulsen F, Barabino S, Glasgow BJ, The international workshop on meibomian gland
dysfunction: report of the subcommittee on tear film lipids and lipid-protein interactions in health and disease. Invest Ophthalmol
Vis Sci. 2011 Mar; 30; 52 (4): 1979–93.

SCHLIESSEN Hyaluronsäure Schließen

Sehr geehrte Damen und Herren,
aufgrund einer technischen Störung bei Versatel sind wir zur Zeit
per Email, EDI und Fax nicht zu erreichen. Telefonisch ist
die 089-4614830 zu erreichen, aber evtl. überlastet.

Wir entschuldigen die Unannehmlichkeiten.